Seit Jahrzehnten frisieren sie ihre Kunden

Seit Jahrzehnten frisieren sie ihre Kunden

Kasel (red) Renate Longen aus Riveris und Irmgard Bauer aus Wal drach sind von Saloninhaber und Friseurmeister Michael Nellinger für ihre lange Betriebszugehörigkeit geehrt worden. Renate Longen arbeitet bereits seit 30 Jahren für den Friseursalon.

Sie begann ihre Lehre 1987. Bereits früh zeigte sie ihr Talent und gewann mehrere Preise und Pokale bei Wettbewerben. Nach ihrer Gesellenprüfung blieb sie ihrem Ausbildungsbetrieb treu und baute sich in den folgenden Jahren einen Kundenstamm im Damen- und Herrensalon auf. Über ein waschechtes Jubiläum konnte sich Irmgard Bauer aus Waldrach freuen. Sie ist seit 25 Jahren ununterbrochen dabei. Bauer begann ihre Lehre 1973 im Friseursalon Klaus Hoffmann in Speicher. Anschließend arbeitete sie als Friseurin im Friseursalon Zimmermann in Trier und wechselte dann zum Friseursalon Nellinger. "Ein Betrieb ist immer nur so gut wie seine Mitarbeiter", sagt Friseurmeister Michael Nellinger, selbst seit 32 Jahren im Friseurgeschäft, denn er schätzt seine langjährigen treuen Mitarbeiterinnen sehr.

Mehr von Volksfreund