Sekis Trier: Workshops und Infos zur seelischen Gesundheit

Gesundheit : Workshops und Infos zur seelischen Gesundheit

Die Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle Sekis bietet wieder kostenlose Workshops und Tagungen rund um das Thema seelische Gesundheit an.

Anders als bislang konzentrieren sich die Veranstaltungen nicht auf die Oktoberwochen, sondern sind über das ganze Jahr verteilt und finden an verschiedenen Orten in Trier und den umliegenden Landkreisen statt. „Interessierte erwarten Workshops zu den Themen Achtsamkeit, Angstbewältigung, emotionales Essen, Humor und innere Stärke“, sagt Projektleiterin Elke Thees. Am 8. November gibt es einen Tag der Selbsthilfe-Psychosomatik in Kooperation mit der Median-Klinik Am Rosenberg in Daun sowie – zusammen mit der Landestherapeutenkammer – am 22. November eine große Fachtagung in Trier.

Das komplette Programm steht online unter www.sekis-trier.de. Es kann auch bei der Sekis, Gartenfeldstraße 22, 54290 Trier, Telefon: 0651/141180, E-Mail: kontakt@sekis-trier.de, angefordert werden.

Die Sekis Trier ist eine Anlaufstelle rund um das Thema Selbsthilfe und zuständig für Trier und die Landkreise Bernkastel-Wittlich, Birkenfeld, Bitburg-Prüm, Cochem-Zell, Kusel, Trier-Saarburg und Vulkaneifel. In ihrem Zuständigkeitsbereich gibt es rund 450 Selbsthilfegruppen zu mehr als 130 Themen – von Angsterkrankung über Multiple Sklerose bis Zöliakie (Gluten-Unverträglichkeit).

Mehr von Volksfreund