Von würzig bis fruchtig-süß Sekt, Crémant und Co. aus der Region – Genießer-Tipps für Silvester

Trier · Fangen wir mal so an, und zwar mit einer Selbstverständlichkeit: Auch beim Sekt müssen sich Mosel, Saar und Ruwer nicht mehr hinter anderen deutschen Weinanbauregionen verstecken. Wir präsentieren eine völlig subjektive Auswahl.

 Weihnachten und Silvester: Es gibt immer wieder gute Gelegenheiten, mit einem Glas Sekt anzustoßen. Die Mosel liefert dazu hervorragende Produkte.

Weihnachten und Silvester: Es gibt immer wieder gute Gelegenheiten, mit einem Glas Sekt anzustoßen. Die Mosel liefert dazu hervorragende Produkte.

Foto: DWI

Gutes bleibt. Darum sorgen Winzersekt, Crémant, PetNat, Champagner und ihre Varianten auch und besonders an den Feiertagen zum Jahresende für prickelnde Momente. Ganz herrlich golden, rosé und in seltenen Fällen tiefrot schäumt es im Glas – das schafft in jedem alltagsgrauen Leben Momente von Eleganz.