Selbsthilfe: Immunkranke tauschen sich aus

Selbsthilfe: Immunkranke tauschen sich aus

Schweich (red) Von Autoimmunerkrankungen Betroffene kommen zum Austausch beziehungsweise zur Gründung einer Selbsthilfegruppe am Donnerstag, 2. November, um 18 Uhr im Gründerzentrum im Handwerkerhof in Schweich-Issel zusammen (roter Gebäudeteil). Die Veranstaltung wird begleitet von der Selbsthilfekontaktstelle Sekis Trier.


Weitere Infos bei Arno Müller, Telefon 06575/901224; E-Mail: arno.mueller@posteo.de

Mehr von Volksfreund