1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Selbsthilfegruppe für Muskelerkrankte gründet sich und sucht Leiter

Gesundheit : Muskelerkrankte gründen neue Selbsthilfegruppe

In der Region Trier gründet sich eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit Erkrankungen wie Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), Muskelabbau und degenerative Muskelschwäche. Es soll regelmäßige Treffen geben, um sich auszutauschen.

Betroffene, Angehörige und Freunde von Muskel­erkrankten sind willkommen. Der Initiator ist selbst betroffen von ALS und nutzt zur Kommunikation einen Sprach­computer. Daher braucht er zum Leiten der Gruppe jemanden, der oder die ihn ehrenamtlich während der monatlich geplanten Treffen in Trier bei der Moderation unterstützt. Hinzu kommen einige andere Organisationsaufgaben.

Interessierte können sich an das Kontaktbüro Pflege-Selbsthilfe in Trier wenden unter Telefon 0651/4366328 oder E-Mail: pflegeselbsthilfe@sekis-trier.de.