Seniorenzentrum zertifiziert

Das Seniorenzentrum des Trierer Brüderkrankenhauses erfüllt die Norm DIN EN ISO 9001:2008. Hinter der sperrigen Zeichenkolonne verbergen sich Vorgaben für Standards im Qualitätsmanagement.

Trier. (thie) Das Seniorenzentrum der Trierer Klinik Brüderkrankenhaus ist nach eigenen Angaben die erste Altenhilfeeinrichtung in Trier, die diesen Standard erfüllt. "Wir wollen damit belegen, dass wir über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus unseren eigenen Qualitätsansprüchen gerecht werden", sagt Heimleiter Daniel Knopp. Eine unabhängige Zertifizierungsgesellschaft überprüfe etwa, ob zugesagte Programme wie Gymnastik angeboten oder wie auf Beschwerden reagiert werde. Man erhoffe sich einerseits einen Imagegewinn, andererseits weniger gesetzliche Kontrollen. "Kontrollen durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung oder das Gesundheitsamt dauern bis zu zwei Tage. Wir hoffen, diesen Aufwand reduzieren zu können, wenn wir unsere Eigeninitiative glaubhaft machen können", sagte Knopp. Die Einhaltung der Norm wird alle zwei Jahre überprüft.

Mehr von Volksfreund