Seniorin eingeklemmt

Trier-Ehrang. Vier Menschen sind gestern kurz nach 17 Uhr bei einem Unfall auf der B 53 bei Ehrang verletzt worden. An der Einfahrt von Quint stießen zwei Pkw zusammen, die je mit zwei Personen besetzt waren.

Eine ältere Frau wurde dabei eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften befreit werden. Im Einsatz waren die Löschzüge Pfalzel und Ehrang, der Notarzt des DRK Ehrang, die Berufsfeuerwehr Trier sowie die Polizeiinspektion Schweich. (r.n.)/TV-Foto: Konrad Geidies