1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Seniorin fährt bei Verfolgung eines Radfahrers gegen Mauer

Seniorin fährt bei Verfolgung eines Radfahrers gegen Mauer

Bei der Verfolgung eines Radfahrers, der den Außenspiegel ihres Autos beschädigt hatte, ist eine Seniorin in Trier gegen ein Auto und eine Mauer gefahren.

Der Radfahrer war, so die Trierer Polizei, am Montagmorgen gegen 9.30 Uhr in der Bergstraße in Richtung Güterstraße unterwegs, als ihm der Wagen der 80-Jährigen entgegenkam. Im Vorbeifahren beschädigte der etwa 40 bis 50 Jahre alte Radfahrer, der eine grün leuchtende Warnweste trug, den Außenspiegel des Autos und flüchtete dann. Die 80-jährige Autofahrerin nahm daraufhin mit ihrem Wagen die Verfolgung des Radfahrers auf. Das Auto geriet dabei jedoch ins Schleudern, streifte einen parkenden Wagen und stieß gegen eine Grundstücksmauer. Es entstand ein Sachschaden von über 10.000 Euro.
Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Hinweise an die Polizeiinspektion Trier, Tel. 0651/9779-3200.