Septembersonne im Freibad genießen

Septembersonne im Freibad genießen

Freibadwetter bei Temperaturen bis zu 27 Grad prophezeit der Wetterbericht für die nächsten Tage für Trier. Sowohl Nord- als auch Südbad haben daher weiterhin geöffnet.

(woc) Wann die beiden Freibäder für diese Saison schließen, steht noch nicht fest und hängt von der weiteren Wetterlage ab. Das Nordbad ist generell das am längsten geöffnete Freibad der Region und bleibt - je nach Wetter - auch schon mal bis in den Oktober auf. Das Südbad wird bei länger andauerndem Schlecht- oder Regenwetter kurzfristig geschlossen.

Mehr von Volksfreund