Sicher nach Hause: Jugendtaxi für junge Nachtschwärmer

Sicher nach Hause: Jugendtaxi für junge Nachtschwärmer

Mit dem Jugendtaxi, das von der Stadt Trier gefördert wird, sollen junge Nachtschwärmer am Wochenende sicher nach Hause kommen. Das Projekt richtet sich gezielt an junge Leute zwischen 16 und 21 Jahren.

Trier. Wie kommen Jugendliche an den Wochenenden nach Party, Fest oder Kino nach Hause? Abhilfe schafft das Jugendtaxi. Taxifahrten für Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren in den Nächten von Freitag bis Sonntag zwischen 22 und 6 Uhr werden von der Stadt Trier mit zwei Euro pro Person und Tour gefördert. Das Angebot soll zum Beispiel Jugendlichen ohne Führerschein den Besuch von Abendveranstaltungen wie dem Zurlaubener Heimatfest am nächsten Wochenende ermöglichen. Außerdem ist gerade bei Fahranfängern die Zahl der "Disco-Unfälle" besonders hoch. Weitere Infos erteilt die städtische Jugendschutzbeauftragte Christine Schmitz unter Telefon 0651/7182584. Online-Anmeldung für das Jugendtaxi unter red trier.de/leben-in-trier/jugendliche/jugendtaxi