Sicherer Schulweg

TRIER. (red) In der ersten Schulwoche gab es für die neuen Fünftklässler der Ludwig-Simon-Realschule Trier eine Orientierungswoche, in der sie in das Schulleben auf dem Wolfsberg eingeführt wurden.

Auf dem Stundenplan standen unter anderem der sichere Schulweg. Der Unterricht fand bei den Klassenlehrerinnen statt, unterstützt von den Paten der neuen Schüler aus der zehnten Klasse. Im Vordergrund stand: Wie werden wir ein Team? Die Schüler lernten in ersten Stunden das Programm "Erwachsen werden" kennen. Es wird auch in den nächsten Jahre weitergeführt und soll ihnen dabei helfen, soziale und kommunikative Kompetenzen zu stärken. Auch der Spaß kam nicht zu kurz: An einem Abend waren Grillen und eine Übernachtung in der Klasse angesagt. Nach dem Frühstück war man sich einig: Die erste Woche war klasse.