Sieg geht nach Saarburg

Der Regionalsieger im Planspiel Börse der Sparkassen kommt von der Berufsbildenden Schule (BBS) Saarburg. Die Spielgruppe SBGY - SoDaBe war mit ihrem Endstand von 60 471,51 Euro und somit einem Plus von mehr als 100 00 Euro in acht Wochen sogar die beste in Rheinland-Pfalz.

Saarburg. Als keiner mehr damit rechnte, machte der Deutsche Aktienindex Dax in den vergangenen Tagen noch einen mächtigen Sprung nach oben - und davon profitierten auch die Teilnehmer des Planspiels Börse, denn deren Depotwerte schossen ebenfalls nach oben. Nach acht Wochen stand am Ende die Spielgruppe SBGY - SoDaBe von der BBS Saarburg regional unter mehr als 400 Gruppen auch landesweit ganz oben. Als einzige Gruppe in Rheinland-Pfalz hatte sie ihr virtuelles Kapital von 50 000 Euro zwischen dem 7. Oktober und 14. Dezember um mehr als 10 000 Euro erhöht und lag zum Abschluss bei 60 471,51 Euro. Regional und im Bereich der Sparkasse Trier folgte dahinter die Spielgruppe MVMK von der Privatschule Eberhard Trier mit 56 961,01 Euro, die landesweit Fünfter wurde. Ebenfalls unter den rheinland-pfälzischen Top Ten befinden sich die Kreissieger aus Bitburg-Prüm (Bär und Bulle vom Regino-Gymnasium Prüm mit 56 153,10 Euro) als Achter und der Sparkasse Mittelmosel (Unicorn zombie apocalypse von der Realschule plus Cochem) als Neunter. Beste Gruppe aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich war BIT und RWE (BBS Wittlich/52 645,02 Euro), im Kreis Vulkaneifel heißt der Sieger Evil Corporation (Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun/ 53 679,23 Euro). Beste regionale Spielgruppe in der Nachhaltigkeitswertung und Landessieger wurden Bulle und Bär (Regino-Gymnasium) mit mehr als 4000 Euro nachhaltigem Ertrag vor den Incredibles Two (Cusanus-Gymnasium Wittlich). BPExtra

Sparkasse Trier: 1. SBGY - SoDaBe (Geschwister-Scholl-BBS Saarburg) 60 471,51 Euro, 2. MVMK (Privatschule Eberhard Trier) 56 961,01 Euro, 3. Glitzer Einhörner (BBS Wirtschaft Trier) 55 133,22 Euro, 4. DaXxe (Gymnasium Saarburg) 54 826,18 Euro, 5. Müsli (BBS Hermeskeil) 53 895,55 Euro, 6. Die Stubbis (BBS Saarburg) 53 352,37 Euro, 7. Die Optimisten (Realschule plus Saarburg) 53 298,93 Euro, 8. Disco Ninjas (BBS Saarburg) 52 440,19 Euro, 9. Schlimmer geht's nimmer (Gymnasium Hermeskeil) 52 436,56 Euro, 10. Kontra Burning Heads (BBS Hermeskeil) 52 421,32 Euro. Sparkasse Mittelmosel EMH: 1. Unicorn zombie apocalypse (Realschule plus Cochem) 55 737,65 Euro, 2. oeconomica omnium rumpit (Integrierte Gesamtschule Zell) 54 032,02 Euro, 3. BP Team (Integrierte Gesamtschule Zell) 53 600,26 Euro, 4. Kollegen Bratwurst (Realschule plus Cochem) 53 233,49 Euro, 5. vincere aude (Integrierte Gesamtschule Zell) 53 160,59 Euro, 6. Buy or Die-die Flankenräther (Realschule plus Cochem) 53 018,13 Euro, 7. BIT und RWE (Berufsbildende Schule Wittlich) 52 645,02 Euro, 8. Die coolen Socken (Berufsbildende Schule Wittlich) 52 642,02 Euro, 9. Die 3Unkreativen (BBS Wittlich) 52 426,51 Euro, 10. IncrediblesTwo (Cusanus-Gymnasium Wittlich) 52 240,81 Euro. Kreissparkasse Bitburg-Prüm: Bär und Bulle (Regino-Gymnasium) 56 153,10 Euro, 2. Stratton Oakmont Re-Reloaded (Euro BBW Bitburg) 54 930,90 Euro, 3. Die Teddybären (Grund- und Realschule plus Neuerburg) 53 982,28 Euro, 4. Die Strammen Vier (Grund- und Realschule plus Neuerburg) 53 230,65 Euro, 5. MC Börse (St. Willibrord Gymnasium Bitburg) 53 054,18 Euro, 6. no risk - no fun (Theobald-Simon-Schule Bitburg) 52 419,48 Euro, 7. Steil GmbH (Theobald-Simon-Schule Bitburg) 52 323,57 Euro, 8. financial master of disaster (Grund und Realschule plus Neuerburg) 52 321,94 Euro, 9. FJ (Grund- und Realschule plus Neuerburg) 52 133,71 Euro, 10. Die Offiziere (Realschule plus Bleialf) 52 123,45 Euro Kreissparkasse Vulkaneifel: 1. Evil Corporation (Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun) 53 679,23 Euro, 2. TheWolfsofGerostreet (Sankt-Matthias-Gymnasium Gerolstein) 53 101,14 Euro, 3. McAwesome (Augustiner Realschule plus Hillesheim), 52 588,06 Euro, 4. Smash Bros Brawl (Sankt-Matthias-Gymnasium Gerolstein) 51 898,13 Euro, 5. Two and a half Investors (Berufsbildende Schule Gerolstein) 51 852,92 Euro, 6. Wir sind guht (Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun) 51 739,95 Euro, 7. Deus_Vult (Geschwister-Scholl-Gymnasium Daun) 51 735,25 Euro, 8. Baby dont hurt me (Thomas-Morus-Gymnasium Daun) 51 376,16 Euro, 9. 187AuelRoth (Augustiner Realschule plus Hillesheim) 50 907,69 Euro, 10. Die Börsenaufsicht (Thomas-Morus-Gymnasium Daun) 50 712,70 Euro.