SIMEONSTIFT

TRIER. Das ist ja wohl die Höhe! Stimmt: Der neue Anbau an das Städtische Museum hat inzwischen seine vollen Ausmaße erreicht. Im Hintergrund sind der Nordflügel des Simeonstifts und der Westturm der Porta Nigra zu sehen.

Der Museums-Anbau soll auf 500 Quadratmetern den Teilbereich "Wirkungsgeschichte und Mythos" der Konstantin-Ausstellung vom 2. Juni bis 4. November 2007 beherbergen. Weiterhin offen sind letzte Finanzierungsfragen. Zur Klärung laufen derzeit Gespräche zwischen Stadt und Landesregierung (der TV berichtete). (rm.)/Foto: Roland Morgen