Skatspieler helfen dem Tierheim

Skatspieler helfen dem Tierheim

TRIER. (red) Den Gesamterlös des Skatturniers zu Gunsten der vierbeinigen Bewohner des Trierer Tierheims, das auf Initiative von Monika und Ralf van Bellen in der Gaststätte "Sieh um Dich" stattfand und 1116 Euro erbrachte, überreichte die rührige Initiatorin dem Ersten Vorsitzenden des Trierer Tierschutzverein, Leopold Kornberg.

Monika van Bellen und ihr Mann hatten für das leibliche Wohl der 30 Teilnehmer des Benefiz-Skatturniers gesorgt. Die Preise wurden ausnahmslos gespendet; daher wurde die gesamte Summe dem guten Zweck zugeführt.