Slampoet mit absurdem Humor kommt nach Trier

Comedy : Slampoet mit absurdem Humor kommt nach Trier

(red) Mit seinem ersten Soloprogramm „Niemand weiß, wie man mich schreibt“, ist der Slampoet und Humorist Nektarios Vlachopoulos, ein ehemaliger Deutschlehrer mit griechischem Integrationshintergrund, am Donnerstag, 10. Januar, um 20 Uhr im großen Saal der Tuchfabrik in Trier zu Gast.

Seine Texte zeichnen sich durch Geschwindigkeit, Präzision und absurden Humor aus. In seinem ersten Soloprogramm mischt er das Beste aus acht Jahren Bühnenerfahrung mit vergnüglichen Alltagsgeschichten und peinlichen Improvisationen. Karten: siehe Info. Foto: Marvin Ruppert

Mehr von Volksfreund