Slawomira Deutschen aus Trier

Slawomira Deutschen aus Trier

Wenn sie von Notfällen erfährt, kann sie nicht anders. Die Pfarrsekretärin Slawomira Deutschen von St.

Martinus Zewen muss einfach helfen. Dabei war für die gebürtige Polin der Anfang in den 90er Jahren in Deutschland alles andere als leicht. Ob als Küsterin oder in ihrer Freizeit, sie hat immer ein offenes Ohr für ihre Mitmenschen, ein Lächeln hilft schon viel, aber sie packt auch praktisch mit an und erledigt auch mal etwas für Bedürftige mit dem eigenen Auto. Besonders für die deutsch-polnische Verständigung setzt sie sich ein.
Wenn Sie, liebe Leser, finden, dass Slawomira Deutschen Respekt!-Preisträgerin werden soll, rufen Sie an und stimmen Sie für diese engagierte Triererin unter der Rufnummer 0137/8226675-05* oder geben Sie Ihre Stimme online ab: <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/respekt" text="www.volksfreund.de/respekt" class="more"%>

Mehr von Volksfreund