Sodalität beginnt Gottesdienste 2014

Sodalität beginnt Gottesdienste 2014

Die Marianische Bürgersoldalität beginnt das Jahr mit einer heiligen Messe in der Welsch nonnenkirche am kommenden Sonntag, 5. Januar, um 10 Uhr. Die Messe findet im weiteren Verlauf des Jahres jeden ersten Sonntag eines Monats in der Welschnonnenkirche statt.

Sie ist das monatliche Konventamt der Marianischen Bürgersodalität. Die Bürgersodalität Trier wurde 1610 gegründet. Ihr Ziel ist es, den christlich-katholischen Glauben zu vertiefen mit dem Schwerpunkt der Marienverehrung. Sie zählt zu den Apostolischen Kongregationen, also den päpstlich anerkannten Gemeinschaften. 2012 hat die Trierer Männerkongregation erstmalig Frauen aufgenommen. Die Bürgersodalität zählt rund 50 Männer und zehn Frauen. red