Sodom und Gomorrha!

Ich glaube, meine Bärbel traut mir nicht mehr. Wenn ich neuerdings ohne sie aus dem Haus will, dann verhört sie mich immer, wohin ich gehe und mit wem ich mich treffe. Früher war ihr das egal. Da konnte ich mit Pitter beim Viez sitzen, so lange ich wollte.

Als ich sie gestern mal fragte, was diese Verhöre sollen, platzte es aus ihr heraus: Sodom und Gomorrha. Die Region ist plötzlich ein Sündenpfuhl. Versuchungen an allen Ecken. Man dürfe rechtschaffene Männer oder leicht beeinflussbare Individuen wie meine Wenigkeit nicht mehr unbeaufsichtigt rumlaufen lassen. Ich weiß doch, was ihr vorhabt, bellte Bärbel als Erklärung. Table Dance am Viehmarkt. Geplantes Riesenbordell in Trierweiler. Da wollt ihr doch bestimmt unbedingt hin. Aber nicht doch, sagte ich. Trier ist doch immer noch Trier, ob mit Table Dance oder ohne, und im Bordell gibt's keinen Viez. Glaube ich wenigstens.

Mehr von Volksfreund