1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Soll ich meine Tochter impfen lassen?

Soll ich meine Tochter impfen lassen?

Eine "HPV-Impfung" zur Vorbeugung von Gebärmutterhalskrebs wird für Mädchen zwischen zwölf und 17 Jahren empfohlen. Ein Vortrag informiert Eltern über Nutzen und Risiken der Impfung.

Trier. (red) Bei einem Vortrag zum Thema "Gebärmutterhalskrebs" am Dienstag, 16. September, 19.30 Uhr, gibt Dr. Gabriele Bindels Eltern von jugendlichen Töchtern und anderen Interessierten einen Überblick über Gebärmutterhalskrebs, seine Häufigkeit, seine Enstehung und darüber, welche Rolle die Vorsorgeuntersuchung beim Frauenarzt hierbei spielt. Die Teilnehmer sollen eine Informationsbasis erhalten, um Nutzen und Risiken der "HPV-Impfung" für ihre Töchter oder auch sich selbst abwägen zu können. Die Impfung wird von der ständigen Impfkommission für Mädchen im Alter von zwölf bis 17 Jahren empfohlen. Der Vortrag findet in den Räumen der pro familia Trier, Balduinstr. 6, 54290 Trier, statt. Kosten: fünf Euro. Anmeldung unter Telefon 0651/46302120.