1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Sommerfest an der Karl-Berg-Musikschule

Sommerfest an der Karl-Berg-Musikschule

Trier (red) Die Karl-Berg-Musikschule der Stadt Trier feiert am Samstag, 20. Mai, ein Sommerfest, zu dem Interessierte eingeladen sind. Alle Ensembles der Musikschule werden ihr erarbeitetes Programm aus dem laufenden Schuljahr vortragen.

Das Sommerfest findet draußen von 14 bis 18 Uhr auf dem Schulhof der Musikschule, Paulinstraße 42 b, statt.
Das Mitwirken in einem Ensemble ist eine wichtige Ergänzung zu der musikalischen Einzelausbildung an der städtischen Musikschule. Gerade beim gemeinsamen Musizieren mit anderen erleben die Schüler neue musikalische und gemeinschaftliche Erfahrungen, die den Unterricht ergänzen. Ein Bild der Ensemblearbeit an der städtischen Musikschule erhalten die Besucher an dem Sommerfest. So wird ein vielfältiges Programm der zahlreichen Musikschul-Ensembles zu hören sein: die Suzuki-Geigenklasse mit Kindern im Alter von vier Jahren, ein Querflöten- oder Fagotttrio, eine Gitarrenband oder auch ein Celloorchester. Als besonderer Höhepunkt musiziert zum Abschluss das neu gegründete "Generationenorchester".
Programm und weitere Infos: Musikschule der Stadt Trier, Domfreihof 1b, Telefon 0651/718 1442 oder unter <%LINK auto="true" href="http://www.musikschule-trier.de" text="www.musikschule-trier.de" class="more"%>