Sommerfest im Schammatdorf

Die Bewohner des Schammatdorfs im Trierer Süden feiern am Samstag, 13. Juni, ein Sommerfest. Das Schammatdorf ist eines der ältesten integrativen Wohnprojekte in Deutschland und wurde vor mehr als 30 Jahren gegründet.


Das Fest beginnt um 15 Uhr, die Besucher werden durch Kinder-Schminken, Basteln, Kinder der Matthias-Grundschule mit Chor und Musical, Akkordeonspieler, DJ und vieles mehr unterhalten.
red/jusc