Sommerkonzert im Gymnasium

TRIER. (red) Im Zeichen der Unterhaltungsmusik stellen sich die Musik-Arbeitsgemeinschaften des Friedrich-Wilhelm-Gymnasiums Trier (FWG) den Zuhörern des Sommerfestes vor, das am Montag, 5. Juli, 19 Uhr, in der Mehrzweckhalle des Gymnasiums stattfindet.

Das Orchester der Klassen fünf bis sieben eröffnet das Programm mit einer rhythmischen Ouvertüre und "Thank you for the Music". Der Unterstufenchor präsentiert, begleitet von einer Combo der Oberstufe, das Singspiel "Florian auf der Wolke" (neu getextet von Wolfgang Jöricke). Eine Reise durch die Unterhaltungsmusik verschiedener Musikepochen bieten dann Schülerinnen der fünften Klasse mit spanischen Blockflötentänzen, das FWG-Orchester mit einem Nocturne aus Mendelssohns Sommernachtstraum und höfischen Tänzen von Benjamin Britten, FWG-Schul- und Kam-merchor und natürlich die FWG-Jazzband ("Chatanooga Choo Choo", Glenn Miller).

Mehr von Volksfreund