1. Region
  2. Trier & Trierer Land

"Speed-Dating" nachts im Museum

"Speed-Dating" nachts im Museum

Trier. (red) Kennenlernen mal ganz anders - und zwar nachts im Museum. Am 14. Dezember lädt das Stadtmuseum Simeonstift Trier um 19 Uhr Singles ein (Einlass 18.30 Uhr), die Lust haben, sich in einer neuen Atmosphäre beim Speed-Dating kennen zu lernen.

Erstmals findet dieses Veranstaltungsformat in Deutschland in einem Museum statt. Von Kunst und Kultur umgeben können jeweils zehn Männer und Frauen ab 21 Jahren Kontakte schließen oder vielleicht die große Liebe finden - nach der offiziellen Öffnungszeit des Museums. Die Teilnehmer wechseln nach einem rotierenden Prinzip den Ort im Museum, um sich an zehn Kunstwerken oder in Ausstellungsbereichen näher zu kommen. Anmeldung ist erforderlich, die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro pro Person. Anmeldungen mit Alters- und Geschlechtsangabe unter stadtmuseum@trier.de.