Sperrung der Schulstraße in Kasel

Sperrung der Schulstraße in Kasel

Kasel. (red) Wegen der Erneuerung von Entsorgungsleitungen in Kasel wird die Schulstraße ab Montag, 21. Juli, 8 Uhr, für voraussichtlich vier Wochen für den gesamten Verkehr gesperrt. Dadurch ergibt sich für die Linien 30 und 86 folgende Umleitung: In Richtung Stadt fahren die Busse von der Hauptstraße in die St. Irminenstraße, dann in die Straßen Heiligenbungert, Kuhdamm, Fellerstraße und weiter nach Plan.

In Richtung Waldrach fahren sie die Umleitung in umgekehrter Reihenfolge. Die Haltestellen "Schule" sind aufgehoben und werden in den unteren Bereich der Straße Heiligenbungert beim Dorfplatz "Auf der Lann" verlegt.

Mehr von Volksfreund