Spielhalle in Brückenstraße überfallen

Trier · Eine Spielhalle in der Brückenstraße ist am Donnerstagabend gegen 18.35 Uhr überfallen worden.

Spielhalle in Brückenstraße überfallen
Foto: dpa

Ein Mann (etwa 30 bis 40 Jahre alt, 1,80 Meter groß, kurze rotbraune Haare und Oberlippenbart, bekleidet mit einer schwarzen Trainingsjacke mit rotem Reißverschluss, blauer Jeanshose und Freizeitschuhen mit flacher Sohle, gelbenr Rucksack mit grauer Abdeckung) bedrohte die Angestellte mit einer schwarzen Schusswaffe und erbeutete einen kleineren Bargeldbetrag.

Der Täter flüchtete anschließend in Richtung Fußgängerzone. Er war bei Tatausführung nicht maskiert und sprach in einem örtlich bekannten Dialekt.