Spielkreis für die Kleinsten im Museum

Trier · In Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum am Simeonstift lädt die Familienbildungsstätte Trier ab dem 25. September von 10 bis 11 Uhr Eltern mit Kindern von zwölf bis 24 Monaten zu besonderen Spielstunden ein. Eigens für die Minis wurden interaktive Spieldecken mit Bauwerken aus der Stadt Trier angefertigt, mit Liedern und Spielimpulsen lernen die Kleinen so die Stadt kennen.

Im Anschluss an die Spielstunden besteht für die Eltern die Möglichkeit, das Museum zu besuchen. Der dreiteilige Kurs kostet zwölf Euro. red
Anmeldungen bis Montag, 15. September bei der Familienbildungsstätte, Telefon 0651-74535 oder per Mail info@fbs-trier.de