Spielplatz-Aktion für Euren

EUREN. (red) Die UBM-Stadtteilgruppe Euren/Herresthal hat die Aktion "Eurener Kinderspielplätze" ins Leben gerufen, um fehlende Spielgeräte anzuschaffen. Ab sofort besteht die Möglichkeit, Spenden bei der Sparkasse Trier, Konto 900001, Verwendungszweck "Spende Kinderspielplatz Trier-Euren", einzuzahlen.

Allen Sponsoren wird eine Spendenquittung ausgestellt. Die Spenden sollen zum Kauf zusätzlicher Spielgeräte verwendet werden. Für den Spielplatz neben der Johann-Herrmann-Grundschule stehen schon 4110 Euro aus dem Ortsbeiratsbutged zur Verfügung. Die Summe reicht aber nach Auskunft des Grünflächenamtes noch nicht aus, um etwa ein kleines Karussell nebst Fallschutz zu installieren. Dazu fehlen noch Mittel von etwa 1500 Euro. Auf den Spielplätzen Ottostraße und dem Spielplatz hinter der Bezirkssportanlage fehlen jeweils eine Rutsche, gegebenenfalls mit Kletterteil. Die UBM-Stadtteilgruppe kümmert sich schon seit Jahren um die Eurener Kinderspielplätze. So fanden Säuberungsaktionen mit Sandaustausch auf den drei Spielplätzen statt, und an der Ottostraße wurde der Eingangsbereich neu gestaltet.