1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Spielplatz in der Peter-Schröder-Straße wird saniert

Spielplatz in der Peter-Schröder-Straße wird saniert

Mehrfach hat sich der stellvertretende Ortsvorsteher von Trier-West/Pallien, Manfred Zepp (FWG), für die Instandsetzung des Spielplatzes Peter-Schröder-Straße eingesetzt. Mehrere Eltern hatten sich an den Kommunalpolitiker gewandt und auf den ungepflegten und für Kinder gefahrvollen Zustand des Kinderspielplatzes hingewiesen.

Der zuständige Hausverwalter, Jörg Liewen, hat zwischenzeitlich den unbefriedigenden Zustand des Spielplatzes bestätigt und den Antragsteller wissen lassen, dass auch ihm das Wohl der dort lebenden Kinder am Herzen liegt und der Spielplatz in jedem Fall erhalten bleiben soll. Deshalb habe er eine Firma mit der Instandsetzung des Spielplatzes beauftragt.
Die Hausverwaltung geht davon aus, dass mit ihrer Planung auch den Wünschen der dort lebenden Kinder entsprochen und ihnen nach der Instandsetzung wieder eine ordentliche Spielstätte geboten wird. red