Spielstadt öffnet ab 24.Juli: Trier um 1559

Spielstadt öffnet ab 24.Juli: Trier um 1559

Trier (red) Die historische Spielstadt der Mobilen Spielaktion e.V.

öffnet wieder ihre Tore auf der Wiese in den Kaiserthermen. In diesem Jahr steht die Aktion vom 24. Juli bis 11. August unter dem Motto "Trier um 1559".
Kinder zwischen sechs und 14 Jahren sind eingeladen, montags bis freitags von 10 bis etwa 16 Uhr als Lehrlinge in den historischen Handwerksbetrieben, dem Theater, der Stadtverwaltung oder dem Wirtshaus mitzuarbeiten. So verdienen die Gehilfen nicht nur ihr eigenes Geld, sondern erleben hautnah mit, wie die Trierer vor etwa 450 Jahren gelebt haben.
Von ihrem Stundenlohn können sich die Lehrlinge die in der Spielstadt hergestellten Waren kaufen. Da gibt es Musikinstrumente, selbst geflochtene Körbe, Brot vom Bäcker und vieles mehr.
Veranstalter ist die Mobile Spielaktion e.V. in Zusammenarbeit mit der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz und der Jugendpflege der Stadt Trier.
Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0651/4362582 oder <%LINK auto="true" href="http://www.trier.spielstadt.info" text="www.trier.spielstadt.info" class="more"%> Das Angebot ist für Kinder und Eltern kostenfrei.