Am 1. Mai: Spielzeugmuseum Trier feiert seinen 30. Geburtstag

Am 1. Mai : Spielzeugmuseum Trier feiert seinen 30. Geburtstag

Von Bauklötzen und einer Barbie-Ausstellung bis zur Dampfmaschine reicht das Programm am 1. Mai.

mcr Das Trierer Spielzeugmuseum feiert seinen 30. Geburtstag. Am Mittwoch, 1. Mai, laufen die Feierlichkeiten von 11 bis 17 Uhr  im Museumsgebäude direkt auf dem Trierer Hauptmarkt in der Dietrichstraße 51.

Bei freiem Eintritt können die Besucher die Ausstellung verschiedener Spielsachen aus allen Epochen bestaunen. Zudem gibt es momentan eine Wechselausstellung zum Thema „60 Jahre Barbie“. Als spezielles Geburtstagsprogramm können die Gäste auch einige Spielzeuge ausprobieren. Zur Verfügung stehen Big-Bauklötze, eine Brio-Holzeisenbahn für die jungen Besucher und eine LGB-Spur-Gartenbahn sowie ein Wilesco Funktionsmodell einer Dampfmaschine für die etwas älteren Spielzeugfreunde. Weitere Informationen online unter

www.spielzeugmuseum-trier.de

Mehr von Volksfreund