Sportplatzgebäude und Martin-Kita Themen im Schweicher Stadtrat

Sportplatzgebäude und Martin-Kita Themen im Schweicher Stadtrat

Zwei Projekte, über die seit längerer Zeit in der Schweicher Stadtpolitik diskutiert wird, sollen in der nächsten Stadtratssitzung am Donnerstag, 28. April, um 19 Uhr im Alten Weinhaus festgezurrt werden. Einmal geht es um den Bau des Dusch- und Umkleidegebäudes an der Sportanlage.


Vorgestellt wird die Planung des Bauwerks, das etwa 764 000 Euro kosten soll.
Mehrfach diskutiert wurde im Gremium auch schon über die Sanierung der Kindertagesstätte St. Martin in Alt-Schweich.
Bei geschätzten Gesamtkosten von 300 000 Euro wird die Stadt voraussichtlich 111 000 Euro für Sanierung und Mobiliar beisteuern müssen. Die Kindertagesstätte St. Martin ist in kirchlicher Hand.
Weitere Themen im Schweicher Stadtrat: der Bebauungsplan des Gewerbegebietes Am Bahnhof, die Stellungnahme Einzelhandelskonzept Föhren-Hetzerath und die Ausbaubeiträge für die Gehwege entlang der Oberstiftstraße.
Ferner geht es am Sitzungsabend im Alten Weinhaus um einen SPD-Antrag zur Gestaltung des Moselvorlandes am Fährturm. alf

Mehr von Volksfreund