1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Sportvereine gründen Arbeitskreis

Sportvereine gründen Arbeitskreis

Mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrags am Montag, 2. September, rufen mehrere Vereine einen ständigen Arbeitskreis "Sport in Schweich" ins Leben. Ziel ist eine engere Zusammenarbeit, um gemeinsame Interessen effektiver formulieren zu können.

Die Selbstständigkeit der städtischen Vereine soll nicht angetastet werden (der TV berichtete). Unterzeichner des Vertrags werden die Vereine TuS Mosella Schweich, TuS Issel, HSC Schweich, DLRG Schweich und der Schachclub Schweich sein. Grundsätzlich sollen alle im Sportbund Rheinland organisierten Clubs der Stadt zur Mitarbeit motiviert werden. Verbunden wird der Startschuss am 2. September, 19.30 Uhr, im Bürgerzentrum Schweich mit einem Themenabend, zu dem alle Übungsleiter eingeladen sind. Christoph Pohl, Chefarzt der Abteilung Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie am Ökumenischen Verbundkrankenhaus Trier, spricht über "Sportverletzungen - ein Überblick über Diagnostik und Therapie". bl