Sprechstunde für Suchtkranke

Sprechstunde für Suchtkranke

Die Fachambulanz für Suchtkranke und Angehörige, eine Einrichtung des Caritasverbandes Trier, bietet am Donnerstag, 29. Dezember, von 8 bis 17 Uhr eine offene Sprechstunde an. Betroffene und Interessierte können an diesem Tag unangemeldet die Beratungsstelle aufsuchen oder sich telefonisch beraten lassen.

Wer Fragen hat zum eigenen Suchtmittelkonsum oder zu dem eines Angehörigen oder Bekannten, bekommt hier Antworten. Die Mitarbeiter informieren über die vielfältigen Beratungs- und Behandlungsmöglichkeiten. Die Beratung findet vertraulich und anonym statt. red
Weitere Informationen: Telefon 0651/145395-0, E-Mail: suchtkrankenhilfe@caritas-region-trier.de