"Spuren spüren" - Trierer Klangkünstler stellen Benefiz-CD vor

"Spuren spüren" - Trierer Klangkünstler stellen Benefiz-CD vor

"Spuren spüren" nennen die Musiker, Klangkünstler und Lyriker Christine Radünzel und Gunter Berthold ihre aktuelle CD, die sie am Freitag, 25. Mai, um 20 Uhr in der Baltzstraße 10, Trier, präsentieren. Dabei sind Instrumente wie Didgeridoo, Shrutibox, Cymbelschaukel, Maultrommel (Radünzel), Monochord, Obertonflöte, Röhrenglocken, Rahmentrommel (Berthold) zu hören.

Der Erlös der CD ist für das Hospiz Trier. red

Mehr von Volksfreund