St. Paulin feiert Tag des Ewigen Gebets

St. Paulin feiert Tag des Ewigen Gebets

Die Kirchengemeinde St. Paulin lädt am Freitag, 6. Januar zum Tag des Ewigen Gebets ein.

Um 10.30 Uhr ist die feierliche Eröffnung. Um 11 Uhr beginnt die Betstunde für Kinder, anschließend gehen die Teilnehmer in einer Prozession zur Bischofskapelle. Dort findet um 15 Uhr die Betstunde für die Verstorbenen statt. Um 16 Uhr folgt die stille Anbetung mit Rosenkranz und die feierliche Überbringung des Allerheiligsten in die Basilika. Die Betstunde für geistliche und kirchliche Berufe beginnt um 17.30 Uhr. Zum Abschluss wird um 18.30 Uhr eine Festmesse mit Te Deum und sakramentalem Segen gefeiert. red

Mehr von Volksfreund