ST. Peter, Trier-Ehrang

Der kleine Büchereiraum liegt direkt gegenüber der Kirche in Ehrang, auf den Schaufenstern eine gelbe Banderole: "Treffpunkt Bücherei". Pia Jäger engagiert sich hier seit mehr als 13 Jahren.

Die Stadtteilbücherei wird von Jung und Alt gern genutzt. "Die Schule hat ihre eigene Bücherei, aber die Kinder kommen regelmäßig klassenweise vorbei, es macht ihnen einen Riesenspaß", sagt Jäger. Besonderheit der Bücherei: Sie hat in den Sommerferien geöffnet, zum Teil auch in den anderen Schulferien. "Viele Kinder können in den Ferien nicht wegfahren", sagt Jäger. So wird jedes Jahr mit Hilfe von Sponsoren der Ehranger Lesesommer veranstaltet, es gibt Buchgeschenke für die Kinder. Adresse: Oberstraße 5
Homepage: www.koeb-ehrang.de
Öffnungszeiten: Mi 8 bis 11 Uhr, 16 bis 19 Uhr, Fr 16.30 bis 18 Uhr
Medien: 3200 für Erwachsene und Kinder, darunter Hör- und Sachbücher
Mitarbeiter: 6
Leser: 500
Kooperation: mit Grundschule, Kindergarten und Köb St. Matthias
Besonderheiten: In den Ferien ist die Bücherei in Trier-Ehrang teilweise geöffnet, in den Sommerferien komplett. DQ

Mehr von Volksfreund