1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Stadt informiert Bürger über die Planungen in Castelnau

Stadt informiert Bürger über die Planungen in Castelnau

Der Entwurf zum Rahmenplan "Castelnau" steht im Mittelpunkt einer Informations- und Diskussionsveranstaltung am Mittwoch, 16. Mai, um 18 Uhr im Restaurant Georg\'s am Südbad. Das ehemalige Kasernengelände mit einer Fläche von rund 34 Hektar wird in den kommenden Jahren von der Entwicklungsgesellschaft EGP zu einem Wohngebiet mit Nahversorgungszentrum entwickelt (der TV berichtete).


Verschiedene Aspekte des Vorhabens wie etwa Erschließung, Siedlungsstruktur, Nutzungszusammenhänge und Freiraumvernetzung strahlen auf den gesamten Stadtteil Feyen-Weismark aus. Mit der Aufstellung des Rahmenplans Castelnau wird der bestehende Stadtteilrahmenplan Feyen-Weismark in einem Teilgebiet weiterentwickelt.
Der Infoabend findet im Rahmen einer Sitzung des Ortsbeirats Feyen-Weismark statt. Diskussionsbeiträge der Teilnehmer werden von Mitarbeitern des Stadtplanungsamts aufgenommen, anschließend können in einem vierwöchigen Zeitraum via Internet Informationen nachgelesen werden und schriftliche Stellungnahmen beim Stadtplanungsamt abgegeben werden. Diese Öffentlichkeits- und Ämterbeteiligung bildet die Basis für die Abwägung im Stadtrat, der den Rahmenplan als "sonstige städtebauliche Planung" auf Grundlage des Baugesetzbuchs im Sommer beschließen soll. red