Stadt lädt zum Probesitzen im neuen Rathaussaal ein

Stadt lädt zum Probesitzen im neuen Rathaussaal ein

Stadtvorstand, Rat und Verwaltung laden ein zu einem Probesitzen im neu gestalteten Rathaussaal am Augustinerhof für Samstag, 22. Oktober, von 11 bis 16 Uhr (Durchgang über den Seiteneingang am Theater-Brunnen). Die fast 50 Jahre alten Möbel waren verschlissen, die Technik veraltet (der TV berichtete mehrfach).

Beim Tag des offenen Rathaussaals können sich die Bürger selbst einen Eindruck von dem neu gestalteten Rathaussaal machen. Dabei werden die neue Konferenztechnik erläutert sowie Informationen zur Arbeit des Stadtrats gegeben. Im Rahmen von " <%LINK auto="true" href="http://www.trier-mitgestalten.de"" text="www.trier-mitgestalten.de"" class="more"%> ; können vor Ort außerdem die Vorschläge zum Bürgerhaushalt eingesehen und bewertet werden. Auch die nach 70 Jahren heimgekehrte und jüngst restaurierte Petrus-Skulptur, die einst das historische Trierer Rathaus zierte, wird präsentiert. Zudem besteht Gelegenheit, bei Eintopf, Kaffee und Kuchen den Augustinerkeller kennenzulernen. Gemeinsam mit Mitgliedern des Stadtvorstands und des Stadtrats wird Oberbürgermeister Wolfram Leibe offiziell gegen 11.30 Uhr die Gäste willkommen heißen. redtrier.de