1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Stadt verleiht Preis für Zivilcourage

Stadt verleiht Preis für Zivilcourage

Trier Die Stadt Trier vergibt in diesem Jahr zum ersten Mal einen Trierer Preis für Zivilcourage. Er soll an Menschen verliehen werden, die sich für andere eingesetzt und in einer besonderen Situation Zivilcourage gezeigt haben.

Vorschläge für den Preis können bis Mitte Januar eingereicht werden. Ansprechpartner ist Roman Schmitz, Geschäftsstelle des Kriminalpräventiven Rats, Hindenburgstraße 3, in Trier. Er ist per E-Mail erreichbar unter roman.schmitz@trier.de oder telefonisch unter der Nummer 0651/718-4320.
Über die Vergabe entscheidet eine Jury unter dem Vorsitz von Oberbürgermeister Klaus Jensen. Die Verleihung findet im Rahmen des Bürgerempfangs am Freitag, 23. März, in den Viehmarktthermen statt.
red