STADTBILD

TRIER-ZEWEN. Weihnachten kann kommen, viele Lichtlein brennen in der Dunkelheit. Der Ortsbeirat hat es möglich gemacht. Als erstes Zeichen in der Adventszeit kündet ein Weihnachtsbaum von der geplanten Neugestaltung des Platzes Ecke Kantstraße/Fröbelstraße.

Er wurde aus dem Stadtteilbudget finanziert und mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Zewen aufgestellt. Foto: Cordula Fischer