1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Stadtbusse fahren ab heute Abend wieder über die Lindenstraße

Stadtbusse fahren ab heute Abend wieder über die Lindenstraße

Für Autos wird die wegen einer Baustelle gesperrte Lindenstraße erst ab Sonntag, 12. Juli, 12 Uhr, wieder freigegeben. Die Stadtbusse dürfen die Straße schon ab dem heutigen Freitag, 18 Uhr, nutzen. Komplett abgeschlossen ist die Baustelle allerdings voraussichtlich erst Ende August. Bis dahin gelten weiter Busumleitungen. Betroffen sind die Linien 2, 5, 8, 12, 85 und 87.

Linie 1: Die Busse fahren von Euren kommend über Porta Nigra, Christophstraße, Balduinsbrunnen, zurück über Theodor-Heuss-Allee, Paulinstraße und ab dort weiter nach Plan. Von Trier-Nord kommend fährt die Linie 1 aus der Paulinstraße direkt in die Simeonstraße (Ersatzhaltestelle Porta Vorplatz), Margaretengässchen und ab Treviris nach Plan
Linie 2 Änderung: Die Busse aus Heiligkreuz fahren ab Theodor-Heuss-Allee über Haltestelle Nordallee, Lindenstraße in Richtung Zewen.
Linien 3/13/16 und 81/82/83: Die Busse fahren ab Hauptbahnhof über Theodor-Heuss-Allee, Simeonstraße (Ersatzhaltestelle Porta Vorplatz), Margaretengässchen und ab Treviris nach Plan.
Linie 4: Die Linie 4 endet und startet am Hauptbahnhof. Die Haltestelle Porta Nigra ist aufgehoben.
Linie 5 Änderung: Die Busse fahren von Weismark bis Porta Nigra normale Route, dann Christophstraße, Theodor-Heuss-Allee, Haltestelle Nordallee und dann weiter die normale Route. Von Castelforte/Wilhelm-Leuschner-Straße fahren die Busse bis Remigiusstraße die normale Route, dann über Ausoniusstraße, Franz-Ludwig-Straße zur Porta Nigra und ab dort nach Plan.
Linie 7: Die Busse aus Irsch fahren ab Theodor-Heuss-Allee in die Simeonstraße (Ersatzhaltestelle Porta Vorplatz), Margaretengässchen, Moselstraße, Walramsneustraße, Böhmerstraße, Moselufer, Zurlaubener Ufer und dann weiter die normale Route.
Linie 8 Änderung: Die Busse fahren von Schweich/Quint kommend über Zurlaubener Ufer, Ausoniusstraße, Franz-Ludwig-Straße und dann die normale Route (Porta Nigra Bussteig 8).
Von Mariahof fahren die Busse bis Porta Nigra, dann über Christophstraße, Balduinsbrunnen, Theodor-Heuss-Allee, Nordallee, Zurlaubener Ufer.
Linie 12 Änderung: Von der Hochschule kommend fahren die Busse über Ausoniusstraße, Franz-Ludwig-Straße und Porta Nigra zum Hauptbahnhof, ab dort über Theodor-Heuss-, Nordallee, Lindenstraße, Zurlaubener Ufer.
Linie 85 Änderung: Die Busse fahren vom Hauptbahnhof über Theodor-Heuss-Allee, Nordallee, Lindenstraße, Zurlaubener Ufer und dann normal weiter. Aus der Wilhelm-Leuschner-Straße kommend fährt die Linie bis Remigiusstraße nach Plan, dann über Ausoniusstraße, Franz-Ludwig-Straße, Porta Nigra.
Linie 86: Die Busse ab Hauptbahnhof fahren über Theodor-Heuss-Allee, Paulinstraße und normal weiter. Von Trier-Nord kommend fahren die Busse direkt aus der Paulinstraße in die Christophstraße (Ersatzhaltestelle).
Linie 87 Änderung: Vom Hauptbahnhof aus fahren die Busse die normale Route über die Theodor-Heuss-Allee, dann direkt über Nordallee, Lindenstraße und Zurlaubener Ufer. red