1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Stadtgarde für süddeutsche Meisterschaft qualifiziert

Stadtgarde für süddeutsche Meisterschaft qualifiziert

Die Stadtgarde Augusta Treverorum hat mit ihrem Jugendtanzpaar und der Gemischten Garde die Qualifikation für die süddeutschen Meisterschaften in karnevalistischen Tänzen geschafft. Sie werden am 14. und 15. März in der Arena Trier ausgetragen.

Trier. (red) Es war eines der letzten bundesoffenen Qualifikationsturniere für die süddeutschen Meisterschaften: Im saarländischen Bexbach wurde heftig um den Einzug ins Meisterschaftsturnier getanzt.

Die Gemischte Garde der Trie rer Stadtgarde Augusta Treverorum (mehrfacher und amtierenter Verbandsmeister) musste gegen vier andere Garden antreten. Sechs junge Damen und drei Herren legten einen fast fehlerfreien Tanz hin. Am Ende stand Platz zwei und somit die Berechtigung, auf der "Süddeutschen" zu starten.

Das kleine Tanzpaar Kiara Heuschreiber und Adrian Maraj konnte sich schon im Januar in Düren die Berechtigung zur Teilnahme an den Meisterschaften ertanzen. Somit kann die Stadtgarde mit gleich zwei Starts bei den süddeutschen Meisterschaften in karnevalistischen Tänzen (am 14. und 15. März in der Arena Trier) die Farben der Römerstadt vertreten. Damit ist die Stadtgarde schon seit acht Jahren ununterbrochen mit mittlerweile 15 Qualifikationen für die süddeutschen Meisterschaften vertreten.