Stadtgartenfest in Feyen

FEYEN. (red) Das Stadtgartenfest in Feyen findet am Samstag, 17. Juli, statt. Eine der Hauptattraktionen wird die Einweihung der neu aufgestellten Justitia-Statue durch Oberbürgermeister Helmut Schröer und Ortsvorsteher Michael Jacoby gegen 14.30 Uhr sein.

Ein buntes Programm für Jung und Alt mit beispielsweise einem Bouleturnier, Wasser- und Ballspielen sowie der legendären "Nachbarschaftsband" wird für die richtige Feststimmung bis zum späten Kerzenschein sorgen. Wie immer gibt es für das leibliche Wohl Getränke, Kaffee und Kuchen sowie Salate und Würstchen vom Grill. Die "Stadtgarten-Aktivisten" laden alle zu einem fröhlichen Garten-Plausch am Wendehammer der Fritz-Quant-Straße ein.