Stadthusaren Schweich wählen neuen Vorstand

Schweich · Die Stadthusaren Schweich haben die Generalversammlung einberufen. Dabei haben die Mitglieder den Vorstand gewählt.

Schweich. Die Narrengilde Stadthusaren Schweich kann in die kommende Session starten. Das Präsidium setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender bleibt Herbert Becker, zweiter Vorsitzender ist Rainer Möbius.
Als Geschäftsführerin bleibt Regine Tänzer weiter im Amt. Die weiteren Posten: Schatzmeisterin Yvonne Späder, Schrift- und Protokollführerin Jessica Clasen, Elferratspräsidentin Helga Möbius, Elferratsvizepräsident Ludwig Mayer, Sitzungsmoderator Klaus Reuter.
Die närrische Kampagne 2013 steht bei den Stadthusaren unter dem Motto "Jetzt schlägt\'s 13". traditionsgemäß hatte der Vorsitzende das neue Motto mit Orden zum Sessionsausklang am Aschermittwoch bereits vorgestellt. Ordensgala und Karnevalsrevue sind am 25. und 26. Januar 2013 im neuen Bürgerhaus in Schweich. Den Auftakt zur Session machen die Stadthusaren mit einer kölschen Nacht am 10. November.
Die Session 2012 haben die Stadthusaren erfolgreich beendet. Mehr als 70 Auftritte absolvierten die Tanzabteilungen der Gesellschaft bei befreundeten Vereinen und den eigenen Sessionsveranstaltungen.
Besonders hervorgehoben wurden während der Generalversammlung Leistung und Einsatz von Erfolgstrainerin Sonja Klein und ihrem Team für die beispielhafte Jugendarbeit im Verein, die mit einem deutschen Meistertitel in der Schaudarbietung und einem deutschen Vizemeistertitel für das Tanzpaar Janis Melchiors und Marvin Becker belohnt wurden. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort