1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Stadtmuseum zeigt Tiergeschichten: Hund, Katze, Maus

Stadtmuseum zeigt Tiergeschichten: Hund, Katze, Maus

Auf zahlreichen Gemälden und Skulpturen tauchen Tiere auf, so auch bei den Kunstwerken im Trierer Stadtmuseum Simeonstift. Denise Schumacher führt am heutigen Dienstag um 20 Uhr zu Werken mit Tieren.


Zu finden ist beispielsweise der Hund entweder als der beste Tierfreund des Menschen, aber auch als Statussymbol im Gesellschaftsporträt. Mit der Darstellung von Tieren in Genregemälden wird Atmosphäre geschaffen, und die Bilder erhalten ein lebendiges Moment. In mythologischen und religiösen Gemälden haben Tierdarstellungen oft eine symbolische Funktion. Auch in Kunstwerken aus Ostasien spielen Tiere eine Rolle, die es bei der Führung "Hund, Katze, Maus" zu entdecken gilt. red