1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Stadtrat: Linde Andersen rückt nach

Stadtrat: Linde Andersen rückt nach

Linde Andersen (Die Linke) rückt für Johannes Verbeek (parteilos) in den Stadtrat nach. Verbeek hat sein Mandat niedergelegt, weil er TV-Artikel über seine Ratsarbeit als "persönlich diffamierend" empfunden hat (wir berichteten).


Die 66-jährige Andersen ist vor 15 Jahren von Sylt nach Trier-West gezogen. Die politische Präferenz der gelernten Verwaltungsfachangestellten und gelernten Arzthelferin ist Sozialpolitik. Linken-Kreis-chefin Katrin Werner und Andersen wollen künftig wieder eine Linke-Fraktion im Rat bilden. Verbeek und Werner hatten ihren Fraktionsstatus nach heftigen Differenzen im Frühjahr 2010 platzen lassen. woc