| 20:42 Uhr

Stadtrat Schweich gegen LBM-Lösung

Schweich. Der Stadtrat Schweich hat seine ablehnende Haltung gegenüber der Brückenplanung des Landesbetriebs Mobilität (LBM) nun auch offiziell in einen Beschluss gegossen. Am Donnerstagabend hat das Gremium einstimmig die vom LBM bevorzugte Standortvariante für einen Neubau der Moselbrücke (neben der A 1-Autobahnbrücke bei Kirsch) abgelehnt.

Stattdessen plädiert der Stadtrat für einen Neubau unmittelbar neben der 65 Jahre alten bestehenden Brücke. Im Beschluss verankert hat der Rat auch, dass die Verwaltung bei den zuständigen Stellen vorstellig werden soll und für seine Vorzugsvariante wirbt. Für einen Brückenneubau neben der jetzigen Brücke setzt sich auch die Gemeinde Longuich ein. Sie befürchtet, dass bei der LBM-Lösung der Ortsteil Kirsch mehr Lärm abbekommt. (Berichte über weitere Beratungsthemen aus dem Stadtrat folgen.). alf