Stadtwerke-Baustelle Paulinstraße: Heute kommt die Einbahnstraßen-Regelung

Stadtwerke-Baustelle Paulinstraße: Heute kommt die Einbahnstraßen-Regelung

Zwei Tage haben Autofahrer Schonfrist genossen, jetzt wird es ernst. Ab heute, Freitag, wird im Zuge eines großen Leitungserneuerungs-Projekts der Stadtwerke (SWT) der nördliche Teil der Paulinstraße zur Einbahnstraße.

Gebaut wird im 300 Meter langen Abschnitt zwischen Wasserweg und Zeughausstraße. Dort fließt der Verkehr jetzt ausschließlich in Richtung Porta Nigra/Alleenring. Die vorbereitenden Leitungsarbeiten an der Einmündung der Zeughausstraße (Foto) "haben länger gedauert als geplant", begründet SWT-Sprecher Carsten Grasmück auf TV-Anfrage die Verschiebung des Beginns der halbseitigen Sperrung. Die Leitungserneuerungen dauern bis 2016. In der Winterpause ab Dezember soll der Verkehr normal fließen können. (rm.)/TV-Foto: Roland Morgen

Mehr von Volksfreund