1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Stadtwerke vergeben Forscherpreis für Kitas

Stadtwerke vergeben Forscherpreis für Kitas

Nach der erfolgreichen Premiere 2014 vergeben die Stadtwerke Trier (SWT) auch im kommenden Jahr den SWT-Forscherpreis für Kindertagesstätten in Trier und den umliegenden Landkreisen. Ab sofort können sich Einrichtungen um Preisgelder in einer Gesamthöhe von 1200 Euro bewerben.

Voraussetzung ist, dass die Kitas das Forschen und Experimentieren als festen Bestandteil in ihren Alltag einbauen und damit bei Kindern eine wichtige Grundlage für den weiteren Bildungsweg schaffen. Die genauen Teilnahmevoraussetzungen sowie das Bewerbungsformular stehen auf der Homepage <%LINK auto="true" href="http://www.swt.de" class="more" text="www.swt.de"%> unter dem Stichwort "Forscherpreis" zum Download bereit. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Oktober 2014.
Mit dem Wettbewerb setzen die Stadtwerke Trier ihr Engagement für naturwissenschaftliches Forschen fort. Neben dem SWT-Forscherpreis für Kitas lädt der Energieversorger Grundschulen in eine Forschungswerkstatt ein und bietet Lehrerfortbildungen und Experimentierkästen zum Thema erneuerbare Energien mit Schwerpunkt Windkraft an. red