Stadtwerke verklagen Triwo

TRIER. (fcg) Die Stadtwerke Trier wollen eine Reduzierung der kostenlosen Parkzeit im Parkhaus an der Ostallee auf gerichtlichem Weg erzwingen ( TV berichtete). Vor wenigen Tagen wurde eine Klage gegen die Trierer Wohnungs- und Gewerbebau AG (Triwo) eingereicht.

Die Triwo besteht darauf, dass Fahrzeuge auf den 882 Stellplätzen für drei Stunden und zwanzig Minuten kostenlos abgestellt werden dürfen. Mitte Oktober kommt es bei Gericht zu einem Anhörungstermin beider Parteien.

Mehr von Volksfreund